Buchempfehlung einer begeisterten Kundin

Wo SCHMERZ ist - da ist KEINE LIEBE

Menschen suchen sich ganz unbewusst Menschen, die sich gegenseitig ihre Defizite befriedigen und sich somit emotional voneinander abhängig machen. Das führt dann oftmals zu vergiftenden Beziehungen, in denen Körper, Geist und Seele sehr schleichend erkranken. Wird die Krankheit oder der Schmerz kaum aushaltbar, sind wir endlich gezwungen hinschauen zu müssen:
Wo SCHMERZ ist - da ist KEINE LIEBE. Wahre Liebe ist FREI - sie ist einfach da, ohne irgendwelche Bedingungen zu stellen!
Feststeckend in meinen persönlichen Schmerz-Themen half mir dieses Buch, Zusammenhänge besser erkennen zu können, mich und meine Bedürfnisse wieder zu spüren, erlittene Verletzungen zu heilen und mir meine eigenen Fehler einzugestehen, anzunehmen und mir nach einiger Zeit dann auch wirklich selbst vergeben zu können.
Die Warnhinweise für toxische Beziehungen erkenne ich jetzt frühzeitig und habe die auf mich zutreffenden Schutzmechanismen leicht erarbeiten und auch im täglichen Alltag praktisch umsetzen können. DANK dieses Buches!
Ich habe mich ganz neu "FÜR MICH" und gegen "KRANKMACHENDE FAKTOREN" entschieden! Mit allen Konsequenzen!
Das Böse zu bekämpfen macht keinen Sinn - durch die Aufmerksamkeit die wir ihm geben, nähren wir es nur!
Nähren wir doch lieber das GUTE, die FREUDE & die LIEBE - in der Hoffnung, dass sich dieser GESUNDE VIRUS schnell verbreiten und das Gift dieser Welt eliminieren wird."

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Öffnungszeiten

Mo.            13:30 - 18:00 Uhr

Di – Fr.       9:30 – 12:30 Uhr

                   13:30 - 18:00 Uhr

Sa.              9:30 - 16.00 Uhr

Glärnischstr. 7

8640 Rapperswil

 

Telefon: 055 210 43 23

Email: booksandmore@leselounge.ch

Kontakt

Lucie Calderone & Sandra Büchi

Anfahrt zur Filiale

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.